Büro für Baugeschichte und Denkmalpflege Dipl.-Ing. Peter Petersen
Büro für Baugeschichte und DenkmalpflegeDipl.-Ing. Peter Petersen

5. Verschiedenes

„Burg Kriebstein – Die Baugeschichte der schönsten Ritterburg Sachsens“

Computeranimierte Baugeschichte, dargestellt in einem neun Minuten langen Film.

Schaffung der baugeschichtlichen Grundlagen; Fachberatung bei der Erstellung der Animation, Text gemeinsam mit dem Museumsdirektor Bernd Wippert

Auftraggeber: Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen Gemeinnützige GmbH

Erschienen auf CD: 2016

Neue Erkenntnisse zur Bauentwicklung der Burg Kriebstein/Sachsen

Burg Kriebstein Bauentwicklung

Die neuen Erkenntnisse zur Bauentwicklung ergaben sich aus der wissenschaftlichen Erarbeitung der Bauphasen für die Dauerausstellung zur Baugeschichte der Burg Kriebstein. es wurden durch das Büro Rekonstruktionszeichnungen verschiedener Bauphasen sowie die Erarbeitung von Ausstellungstexten für die Texttafeln erarbeitet.

Auftraggeber: Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen Gemeinnützige GmbH

Durchführung: 2016

[Die Animation bitte anklicken!]

Blockhaus Vollendorf in Eichhof/Vorpommern

Flyer Blockhaus Vollendorf.pdf
PDF-Dokument [7.3 MB]

Der Flyer zum Blockhaus Vollendorf in Eichhof/Vorpommern wurde 2013 erstellt in Zusammenarbeit mit der Familie Jean Vollendorf erstellt.

Die Informationstafeln zum Blockhaus Vollendorf und zum Ortsteil Eichhof in Vorpommern

Auf der Schautafel wird eine kurze geschichtliche Einführung zum Blockhaus gegeben. Die Tafel entstanden 2011 mit freundlicher Unterstützung des Landkreises Uecker-Randow.

Die Ortsgeschichte und wichtige Bauten des Ortes werden vorgestellt. Auch diese Tafel entstand 2011 mit freundlicher Unterstützung des Landkreises Uecker-Randow.

Schautafel Ortsteil Eichhof.pdf
PDF-Dokument [7.2 MB]

Ausstellungen

Berlin-Spandau



Denkmallandschaft Spandau

Eine topographisch-baugeschichtliche Ausstellung

1.-4. 1997: Die Plantage

1.-4. 1998: Gatow – ein havelländisches Dorf

1.-4. 1999: Der Kolk

1.-4. 2000: Eiswerder

1.-4. 2001: Kladow -Ein Villenvorort entsteht

1.-4. 2002: Wohnen in Haselhorst

 

Ausstellungsort:

Stadtgeschichtliches Museum Spandau, Gotisches Haus Breite Str. 32, 13597 Berlin - Spandau

Konzeption:

Dipl.-Ing. Peter Petersen und Andrea Theissen (Kunstamtsleiterin Spandau)

Inhalt:

Dipl.-Ing. Peter Petersen

Für städtebaulich abgegrenzter Stadtbereiche wird an Hand von Karten, Archivalien und Quellen die Entwicklung des Gebietes dar- und die Baudenkmale vorgestellt.

Auftraggeber: Bezirksamt Spandau von Berlin, Abteilung Bildung, Kultur und Sport, Stadtgeschichtliches Museum

Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung am 12.01.2001: Denkmallandschaft Kladow - Ein Villenvorort entsteht. Eine topographisch-baugeschichtliche Ausstellung des Stadtgeschichtlichen Museums Spandau von Peter Petersen

Bilder der Ausstellungseröffnung: Denkmallandschaft Kladow - Ein Villenvorort entsteht

Potsdam

Ausstellungstafeln zur Ausstellung:

Schritte der Erneuerung -Ideen, Prozesse, Projekte.

Eine Werkstattausstellung zur Erneuerung der Potsdamer Innenstadt

Potsdam, 9.1995

Konzeption: Sanierungsträger Potsdam, Treuhänder der

Stadt, Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung

mbH

 

Sonderschau zur Geschichte des Alten Rathauses - Potsdam

Ausstellungsort:

Altes Rathaus, Potsdam 1995

Konzeption:

Stadtkonservator A. Kalesse; Dr. Langner, Kulturhaus Altes Rathaus; Büro für Baugeschichte und Denkmalpflege

Inhalt:

Oranna Dimmig / Peter Petersen

Auftraggeber:

Amt für Denkmalpflege Potsdam

Die Geschichte eines Hauses ist die Geschichte seiner Bewohner,

die Geschichte seiner Bewohner ist die Geschichte der Zeit,

in der sie lebten und leben,

die Geschichte der Zeiten ist

die Geschichte der Menschheit.

aus: Wilhelm Raabe,

Die Chronik der Sperlingsgasse, 1857

Aktuelles:

Sie haben Fragen?

Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit mir auf:

Telefon:

030   8550200

0177 8550200

E-Mail:

info[at]denkmalpflege-peter-petersen.de

Nutzen Sie auch mein Kontaktformular.

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dipl.-Ing. Peter Petersen, Berlin

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.